Menütop
Zum Menü
StartseiteSocialMedia Facebook SocialMedia Instagram SocialMedia Youtube Whatsapp Googlemaps  

KONTAKT

Wormser Auktionshaus - Seit 1985®

Weinbrennerstraße 20

67551 Worms-Pfeddersheim


Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 16:30 Uhr


› Telefon: 06247 90460

› Telefax: 06247 904629

› Whatsapp +49 163 7173923

› info@wormser-auktionshaus.de

› www.wormser-auktionshaus.de


› Impressum

› Datenschutz


Auktionen


139. WORMSER
SPIELZEUG-AUKTION
am 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022
Sämtliche Daten für Einlieferer, Bieter, Ersteigerer

71. WORMSER
MILITARIA-AUKTION
am 3. Dezember 2022
Sämtliche Daten für Einlieferer, Bieter, Ersteigerer

17. WORMSER
KUNST-AUKTION
am 29. November 2022
Sämtliche Daten für Einlieferer, Bieter, Ersteigerer

13. WORMSER NUMISMATIK-
UND SCHMUCK-AUKTION
am 29. November 2022
Sämtliche Daten für Einlieferer, Bieter, Ersteigerer

spielzeugauktion

139. Wormser Spielzeug-Auktion

vom 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022 | Abgeschlossen

139. Spielzeug-Auktion vom 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022

Highlights (Auszug)

Losnr. 22298 Losnr. 22512 Losnr. 22517 Losnr. 22669 Losnr. 22673 Losnr. 40108
139. Spielzeug-Auktion vom 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022

Exponate (Bilder/Ergebnisse/Freiverkaufsliste)

139. Spielzeug-Auktion vom 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022

Ablauf/Termine

Ablauf/Termine (PDF)

Einlieferungschluss 14. Oktober 2022


14. bis 28. November 2022


Montag bis Freitag

von 08:00 bis 16:30 Uhr

nach telefonischer Voranmeldung


Vor und während der Spielzeug-Auktion ist eine Vorbesichtigung möglich, nach einem Zeitplan mit Voranmeldung


Dienstag, 29. November 2022

07:00 Uhr bis Auktionsende


Mittwoch, 30. November 2022

07:00 Uhr bis Auktionsende


Donnerstag, 1. Dezember 2022

07:00 Uhr bis Auktionsende


Freitag, 2. Dezember 2022

07:00 Uhr bis Auktionsende


▸‍Vorbesichtigungsliste

▸‍Hinweise Vorbesichtigung

▸‍Hinweise Corona-Regeln

Montag, 28. November 2022

spätestens bis 16:00 Uhr



Dienstag, 29. November 2022


ab 11:30 Uhr

Losnr. 10000 - 10454

Losnr. 11000 - 11116


Auktionsende gegen 15:00 Uhr


Mittwoch, 30. November 2022


ab 08:00 Uhr

Losnr. 20000 - 20020

Losnr. 21000 - 21201


ab 09:15 Uhr

Losnr. 30000 - 30241


ab 10:30 Uhr

Losnr. 31000 - 31149


ab 11:15 Uhr

Losnr. 32000 - 32086


ab 11:45 Uhr

Losnr. 40000 - 40221


ab 13:15 Uhr

Losnr. 60000 - 60324

Losnr. 70000 - 70025


Auktionsende gegen 15:00 Uhr


Donnerstag, 1. Dezember 2022


ab 08:00 Uhr

Losnr. 22000 - 23136


Auktionsende gegen 15:00 Uhr


Freitag, 2. Dezember 2022


ab 08:00 Uhr

Losnr. 24000 - 24386


ab 10:30 Uhr

Losnr. 25000- 26158


Auktionsende gegen 16:00 Uhr


▸‍Hinweis Auktionsdauer

▸‍Hinweise Corona-Regeln

Vom 29. Nov. 2022 bis 2. Jan. 2023


Montag bis Freitag

von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

nach tel. Voranmeldung


Nach den Auktionen innerhalb von 4 Wochen sowie nach Terminabsprache an den ersten beiden Samstagen nach den jeweiligen Auktionstagen


▸‍Hinweis Selbstabholer

139. Spielzeug-Auktion vom 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022

Formulare

139. Spielzeug-Auktion vom 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022

Bieterauftrag

Mit jeder aktuellen Auktion steht Ihnen hier der Bieteraufrag zur Verfügung. Diese Auktion ist abgeschlossen.

139. Spielzeug-Auktion vom 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022

Live-Bieten

Mit jeder aktuellen Auktion stehen Ihnen hier die Live-Bieter-Portale zur Verfügung. Diese Auktion ist abgeschlossen.

139. Spielzeug-Auktion vom 29./30. Nov. | 1./2. Dez. 2022

Hinweise zur Spielzeug-Auktion

Sind Sie an einem Auktionsexponat besonders interessiert, erteilen wir Ihnen gerne bis vor der Auktion telefonische Auskunft über den Zustand des Artikels, soweit er nicht aus der Beschreibung hervorgeht. An den Auktionstagen ist eine telefonische Auskunft leider nicht möglich. Mit normalen Alters- und Gebrauchsspuren ist der Zustand der Artikel im Allgemeinen gut. Anmerkungen und Anstreichungen zu den Artikeln werden nicht erwähnt.

  1. Bei Konvoluten aller Rubriken können Beschädigungen vorhanden sein die beim Beschreiben übersehen wurden, da nicht jedes Exponat überprüft wird. Dies können u. a. poröse Radgummis, Klebereste, Lackfehler, das Fehlen von Spiegeln, Masten Streben etc. sein.
  2. Enthält eine Position drei oder mehr Modelle, so kann eine Reklamation wegen geringer Mängel einzelner Modelle nicht berücksichtigt werden. Positionen die mit Mängeln beschrieben sind, können wegen eines anderen Mangels nicht reklamiert werden.
  3. Die Auktionsexponate in allen Rubriken sind soweit nicht ausdrücklich angegeben nicht auf Funktion geprüft und gebraucht.
  4. Die Angabe im Katalog „neuwertiger Zustand“ bezieht sich auf den optischen Zustand und nicht auf die OVP.
  5. Konvolute sind generell vom Umtausch ausgeschlossen.
  6. Exponate der Rubrik 22000 können entweder mit Wechselstrom oder Gleichstrom Radsätzen ausgestattet sein.
  7. Ist in der Beschreibung der 40000er Nummern kein Material angegeben, handelt es sich immer um Blech.
  8. Fehlt bei den 10000er Nummer diese Angabe, ist es immer Metall.
  9. Ist bei den H0 Modellautos kein Material angegeben, ist es immer Kunststoff.
  10. Wenn die OVP erwähnt wird, können dennoch Lagerspuren vorhanden sein, wie auch starke Risse, Beschriftungen und das Fehlen von mehreren Laschen sowie Schaumstoffinlets etc.
  11. Bei Konvoluten aller Rubriken kann es vorkommen, dass die OVP nicht mit dem Inhalt übereinstimmt. Dies wird von uns nur Stichprobenartig überprüft.
  12. Modellflieger, die mit WW Gekennzeichnet sind, werden als Wiking Flieger beschrieben. Es wird nicht überprüft, ob es sich um neue oder alte Modelle handelt.
  13. Steiff-Tiere, wenn nicht anders vermerkt, sind immer ohne Knopf, Schild und Fahne.
  14. Die angebotenen Bücher, Mappen, Sammelbilderalben, Bausätze etc. sind auf Vollständigkeit nicht überprüft, eine Rücknahme ist ausgeschlossen. Der Zustand ist im Allgemeinen gut, mit normalen Alters- und Gebrauchsspuren, Anmerkungen und Anstreichungen werden nicht erwähnt.
  15. Sofern eine Lok nachträglich digitalisiert und von uns im Katalog erwähnt wurde, so ist dies nicht überprüft worden und es gibt auch keine Garantie dafür, dass ein Decoder vorhanden ist.
  16. Transformatoren und Schaltgeräte entsprechen nicht den heutigen VDE-Vorschriften. Sie werden daher nur zu sammlerischen Zwecken und unter Ausschluss jeglicher Haftung angeboten.
  17. Bei digitalen Eisenbahnen wird der Dekoder nicht überprüft und wird als Reklamationsgrund nicht anerkannt. Auch besteht die Möglichkeit, dass in den Lokomotiven Fremdfabrikate verbaut sind. Dies kann von uns nicht überprüft werden.
  18. Eine Vorbesichtigung wird generell empfohlen.
  19. Der Versand erfolgt ausschließlich auf Wunsch des Ersteigerers und beinhaltet die Gefahr, dass Exponate auf dem Transportweg beschädigt werden können, auch ohne sichtliche äußerliche Beschädigung an dem Paket.
  20. Die aufgeführten Punkte stellen keinen Reklamationsgrund dar.
  21. Mit Abgabe eines Gebotes, stimmen Sie den „Versteigerungsbedingungen“, „Infos Zustandsbeschreibungen“, sowie „Abkürzungen in den Beschreibungen“ und deren Erklärung, ausdrücklich zu.
  22. Alle Exponate sind ohne Zertifikat. Sollten Zertifikate beiliegen, wird dieses im Text ausdrücklich erwähnt.
BBreite
BABauanleitung
BKBügelkupplung
BNBetriebsnummer
E-AntriebElektroantrieb
HHöhe
h.M.handbemalte Masseausführung
KKKlauenkupplung
Konv.Konvolut
LLänge
LVPLadenverkaufspreis
MBMercedes Benz
MoYModel of Yesteryear
n.A.d.E.nach Angaben des Einlieferers
NKNachkrieg
OVPOriginalverpackung
SSpannweite
STAStromabnehmer
VKVorkrieg
Zustand 0
(Z 0)
neuwertiger Zustand, minimale Spuren z. B. am Schleifer (von Probefahrten) sind möglich
Zustand 1
(Z 1)
sehr guter Zustand mit leichten Gebrauchsspuren, altersbedingte Rissbildung und kleine Ausbesserungen möglich
Zustand 2
(Z 2)
guter Zustand mit Gebrauchsspuren, teilweise mit Lackfehlern, altersbedingte Rissbildung und kleine Ausbesserungen möglich
Zustand 3
(Z 3)
bespielt, aber noch gut; es können Teile fehlen oder ersetzt, sowie farbliche Ausbesserungen bzw. Überarbeitungen vorhanden sein
Zustand 4
(Z 4)
bespielt mit deutlichen Gebrauchsspuren, es können Teile fehlen oder ersetzt, sowie farbliche Ausbesserungen bzw. Überarbeitungen vorhanden sein
Zustand 5
(Z 5)
Ersatzteilspender; es können Teile fehlen oder ersetzt, sowie farbliche Ausbesserungen bzw. Überarbeitungen vorhanden sein
Gemischter
Zustand
Beschädigungen vorhanden, Teile können fehlen bzw. sind unvollständig oder ersetzt, Fremdteile wurden angebracht, Teile sind farblich überarbeitet, Risse oder Anhaftungen von versch. Materialien sind vorhanden

Bei der 70000er Rubrik Varia erfolgt der Zuschlag zum höchst eingegangen schriftlichen Gebot oder eines mündlichen, telefonischen oder Live Übergebot.

Spielzeug-Auktionen

Leitfaden

Spielzeug-Auktionen

Jahrestermine 2023

Auktion am 28.Feb.| 1./2./3. März 2023

Einlieferungsschluss 13. Januar 2023

Auktion am 30./31. Mai | 1./2. Juni 2023

(am 29. Mai ist Pfingstmontag)

Einlieferungsschluss 14. April 2023

Auktion am 29./30./31 Aug. | 1. Sep. 2023

Einlieferungsschluss 14. Juli 2023

Auktion am 28./29./30. Nov. | 1. Dez. 2023

Einlieferungsschluss 13. Oktober 2023

138. Spielzeug-Auktion vom 30./31. Aug. | 1./2. Sep. 2022

Ergebnisse (Auszug)

Losnr. 10035 Losnr. 11156 Losnr. 22235 Losnr. 22291 Losnr. 22364 Losnr. 25535
Spielzeug-Auktionen

Archiv der Auktionen


militariaauktion

71. Wormser Militaria-Auktion

vom 3. Dezember 2022 | Abgeschlossen

71. Wormser Militaria-Auktion am 3. Dezember 2022

Highlights (Auszug)

Losnr. 91012 Losnr. 91018 Losnr. 92000 Losnr. 93000 Losnr. 93002 Losnr. 99067
71. Wormser Militaria-Auktion am 3. Dezember 2022

Exponate (Bilder/Ergebnisse)

71. Wormser Militaria-Auktion vom 3. Dezember 2022

Ablauf/Termine

Ablauf/Termine (PDF)

Einlieferungschluss 14. Oktober 2022

Vor und während der Militaria Auktion ist eine Vorbesichtigung möglich, nach einem Zeitplan und Voranmeldung


14. bis 28. November 2022


Montag bis Freitag

von 08:00 bis 16:30 Uhr

nach tel. Voranmeldung


Während der Militaria-Auktion


Samstag, 3. Dezember 2022

07:00 Uhr bis Auktionsende


▸‍Vorbesichtigungsliste

▸‍Hinweise Vorbesichtigung

▸‍Hinweise Corona-Regeln

Montag, 28. November 2022

spätestens bis 16:00 Uhr


Samstag, 3. Dezember 2022


ab 09:00 Uhr

Losnr. 91000 - 91515


ab 09:00 Uhr

Losnr. 91000 - 91515


ab 13:00 Uhr

Losnr. 92000 - 92070


ab 13:30 Uhr

Losnr. 93000 - 93034


ab 13:45 Uhr

Losnr. 94000 - 94130


ab 15:00 Uhr

Losnr. 95000 - 95206


ab 16:00 Uhr

Losnr. 96000 - 96102


ab 17:00 Uhr

Losnr. 97000 - 97057


ab 17:45 Uhr

Losnr. 98000 - 98033


ab 18:00 Uhr

Losnr. 99000 - 99145


Auktionsende gegen 18:45 Uhr


▸‍Hinweis Auktionsdauer

▸‍Hinweise Corona-Regeln

Vom 3. Dez. 2022 bis 2. Jan. 2023


Montag bis Freitag

von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

nach tel. Voranmeldung


Nach den Auktionen innerhalb von 4 Wochen sowie nach Terminabsprache an den ersten beiden Samstagen nach den jeweiligen Auktionstagen


▸‍Hinweis Selbstabholer

Formulare

71. Militaria-Auktion vom 3. Dezember 2022

Bieterauftrag

Mit jeder aktuellen Auktion steht Ihnen hier der Bieteraufrag zur Verfügung. Diese Auktion ist abgeschlossen.

71. Militaria-Auktion vom 3. Dezember 2022

Live-Bieten

Mit jeder aktuellen Auktion stehen Ihnen hier die Live-Bieter-Portale zur Verfügung. Diese Auktion ist abgeschlossen.

71. Militaria-Auktion vom 3. Dezember 2022

Hinweise zur Militaria-Auktion

Sind Sie an einem Auktionsexponat besonders interessiert, erteilen wir Ihnen gerne bis vor der Auktion telefonische Auskunft über den Zustand des Artikels, soweit er nicht aus der Beschreibung hervorgeht. An dem Auktionstag ist eine telefonische Auskunft leider nicht möglich. Mit normalen Alters- und Gebrauchsspuren ist der Zustand der Artikel im Allgemeinen gut. Anmerkungen und Anstreichungen zu den Artikeln werden nicht erwähnt.

Die angebotenen Bücher, Mappen, Sammelbilderalben etc. – nachfolgend Auktionsexponate genannt – sind nicht auf Vollständigkeit überprüft. Anmerkungen und Anstreichungen zu den Auktionsexponaten werden nicht erwähnt. Hier ist eine Rücknahme der Auktionsexponate ausgeschlossen. Eine Vorbesichtigung wird daher empfohlen.

In einem Los mit der Zustandsbeschreibung „gemischter Zustand“ können Artikel im sehr guten bis sehr schlechten Zustand vorhanden sein. In der Regel sind Beschädigungen vorhanden, Teile können fehlen oder ergänzt worden sein, Materialien können eingerissen, verblasst, korrodiert oder in anderer Weise schadhaft sein. Eine Vorbesichtigung wird dringend empfohlen. Reklamationen aufgrund des Zustands der einzelnen Loskomponenten sind ausgeschlossen.

Hieb-, Stich - und Stoßwaffen, nicht WBK-pflichtige Schusswaffen sowie Deko-Waffen werden nur an Personen über 18 Jahren abgegeben. Der Altersnachweis ist bei uns unbekannten schriftlichen Bietern durch Übermittlung einer Kopie des Personalausweises, Führerscheins oder eines anderen amtlichen Dokumentes zu erbringen.

DADienstauszeichnung
DKiGDeutsches Kreuz in Gold
EKEisernes Kreuz
EKFEhrenkreuz für Frontkämpfer
EKTEhrenkreuz für Kriegsteilnehmer
EKWEhrenkreuz für Witwen und Eltern
FUFaksimile Unterschrift
IODInfanterie Offiziers Degen
IRInfanterie Regiment
KDKavallerie Degen
KDMKriegsdenkmünze
Konv.Konvolut
KVKKriegsverdienstkreuz
MVKMilitär Verdienst Kreuz
MVOMilitär Verdienst Orden
OUoriginal Unterschrift
OVPOriginalverpackung
RADReichsarbeitsdienst
SBASammelbilderalben
Urk.Urkunde
WHWWinterhilfswerk
VWAVerwundetenabzeichen
VKVorkrieg
NKNachkrieg
n. A. d. E.nach Angaben des Einlieferers
Militaria-Auktionen

Leitfaden

Militaria-Auktionen

Jahrestermine 2023

Auktion am 4. März 2023

Einlieferungsschluss 6. Januar 2023

Auktion am 3. Juni 2023

Einlieferungsschluss 8. April 2023

Auktion am 2. September 2023

Einlieferungsschluss 7. Juli 2023

Auktion am 2. Dezember 2023

Einlieferungsschluss 6. Oktober 2023

70. Militaria-Auktion vom 3. September 2022

Ergebnisse (Auszug)

Losnr. 91099 Losnr. 91166 Losnr. 91190 Losnr. 93004 Losnr. 94004 Losnr. 99074
Militaria-Auktionen

Archiv der Auktionen


kunstauktion

17. Wormser Kunst-Auktion

vom 29. November 2022 | Abgeschlossen

17. Kunst-Auktion vom 29. November 2022

Highlights (Auszug)

Losnr. 80021 Losnr. 80023 Losnr. 80025 Losnr. 80509 Losnr. 80511 Losnr. 80706
17. Kunst-Auktion am 29. November 2022

Exponate (Bilder/Ergebnisse/Freiverkaufslisten)

17. Kunst-Auktion vom 29. November 2022

Ablauf/Termine

Ablauf/Termine (PDF)

Einlieferungschluss 14. Oktober 2022

Vor und während der Kunst-Auktion ist eine Vorbesichtigung möglich, nach einem Zeitplan und Voranmeldung


14. bis 28. November 2022


Montag bis Freitag

von 08:00 bis 16:30 Uhr

nach tel. Voranmeldung


Während der Kunst-Auktion


Dienstag, 29. November 2022

von 07:00 Uhr bis Auktionsende


▸‍Vorbesichtigungsliste

▸‍Hinweise Vorbesichtigung

▸‍Hinweise Corona-Regeln

Montag, 28. November 2022

spätestens bis 16:00 Uhr


Dienstag, 29. November 2022


ab 08:00 Uhr


Porzellan

Losnr. 80000 - 80035


Kunstobjekte

Losnr. 80500 - 80513


Varia

Losnr. 80700 - 80709


gegen 08:30 Uhr

Auktionsende


▸‍Hinweis Auktionsdauer

▸‍Hinweise Corona-Regeln

Vom 29. Nov. 2022 bis 2. Jan. 2023


Montag bis Freitag

von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

nach tel. Voranmeldung


Nach den Auktionen innerhalb von 4 Wochen sowie nach Terminabsprache an den ersten beiden Samstagen nach den jeweiligen Auktionstagen


▸‍Hinweis Selbstabholer

17. Kunst-Auktion vom 29. November 2022

Formulare

17. Kunst-Auktion vom 29. November 2022

Bieterauftrag

Der Bieteraufrag wird frei geschaltet, sobald nach Einsendeschluss der aktuellen Auktionen sämtliche Exponate auf der Webseite präsentiert werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Interesse. | The bidder's order will be activated as soon as all the exhibits have been presented on the website after the closing of the latest auctions. Thank you for your understanding and interest.

17. Kunst-Auktion vom 29. November 2022

Live-Bieten

Mit jeder aktuellen Auktion stehen Ihnen hier die Live-Bieter-Portale zur Verfügung. Diese Auktion ist abgeschlossen.

Kunst-Auktionen

Leitfaden

Kunst-Auktionen

Jahrestermine 2023

Auktion am 28. Februar 2023

Einlieferungsschluss 13. Januar 2023

Auktion am 30. Mai 2023

Einlieferungsschluss 14. April 2023

Auktion am 29. August 2023

Einlieferungsschluss 14. Juli 2023

Auktion am 28. November 2023

Einlieferungsschluss 13. Oktober 2023

16. Kunst-Auktion vom 30. August 2022

Ergebnisse (Auszug)

Losnr. 80506 Losnr. 80710 Losnr. 80711 Losnr. 80713 Losnr. 80739 Losnr. 80746
Kunst-Auktionen

Archiv der Auktionen


numismatikauktion

13. Wormser Numismatik- und Schmuck-Auktion

vom 29. November 2022 | Abgeschlossen

13. Wormser Numismatik- und Schmuck-Auktion vom 29. November 2022

Highlights (Auszug)

Losnr. 82003 Losnr. 85013 Losnr. 85026 Losnr. 88504 Losnr. 89002 Losnr. 89027
13. Wormser Numismatik- und Schmuck-Auktion am 29. November 2022

Exponate (Ergebnisse/Freiverkaufslisten)

13. Wormser Numismatik- und Schmuck-Auktion vom 29. November 2022

Ablauf/Termine

Ablauf/Termine (PDF)

Einlieferungschluss 14. Oktober 2022

Vor und während der Numismatik- und Schmuck-Auktion ist eine Vorbesichtigung möglich, nach einem Zeitplan und Voranmeldung


14. bis 28. November 2022


Montag bis Freitag

von 08:00 bis 16:30 Uhr

nach tel. Voranmeldung


Während der Numismatik-Auktion


Dienstag, 29. November 2022

von 07:00 Uhr bis Auktionsende


▸‍Vorbesichtigungsliste

▸‍Hinweise Vorbesichtigung

▸‍Hinweise Corona-Regeln

Montag, 28. November 2022

spätestens bis 16:00 Uhr


Dienstag, 29. November 2022


ab 08:30 Uhr

Losnr. 81000 - 81002

Losnr. 82000 - 82009

Losnr. 83000 - 83003

Losnr. 84000 - 84029

Losnr. 85000 - 85124

Losnr. 86000 - 86124

Losnr. 87000 - 87096

Losnr. 88000 - 88015

Losnr. 88500 - 88539

Losnr. 89000 - 89095

Losnr. 89500 - 89503


gegen 11:00 Uhr

Auktionsende


▸‍Hinweis Auktionsdauer

▸‍Hinweise Corona-Regeln

Vom 29. Nov. 2022 bis 2. Jan. 2023


Montag bis Freitag

von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr

nach tel. Voranmeldung


Nach den Auktionen innerhalb von 4 Wochen sowie nach Terminabsprache an den ersten beiden Samstagen nach den jeweiligen Auktionstagen


▸‍Hinweis Selbstabholer

13. Wormser Numismatik- und Schmuck-Auktion am 29. November 2022

Formulare

13. Wormser Numismatik- und Schmuck-Auktion am 29. November 2022

Bieterauftrag

Der Bieteraufrag wird frei geschaltet, sobald nach Einsendeschluss der aktuellen Auktionen sämtliche Exponate auf der Webseite präsentiert werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Interesse. | The bidder's order will be activated as soon as all the exhibits have been presented on the website after the closing of the latest auctions. Thank you for your understanding and interest.

13. Wormser Numismatik- und Schmuck-Auktion am 29. November 2022

Live-Bieten


Spielzeug-Termine 2023

140. Spielzeug-Auktion

am 28. Feb. | 1./2./3. März 2023

Einlieferungsschluss 13. Januar 2023


141. Spielzeug-Auktion

am 30./31. Mai | 1./2. Juni 2023

(am 29. Mai ist Pfingstmontag)

Einlieferungsschluss 14. April 2023


142. Spielzeug-Auktion

am 29./30./31. Aug. | 1. Sep. 2023

Einlieferungsschluss 14. Juli 2023


143. Spielzeug-Auktion

am 28./29./30. Nov. | 1. Dez. 2023

Einlieferungsschluss 13. Okt. 2023


Militaria-Termine 2023

72. Militaria-Auktion

am 4. März 2023

Einlieferungsschluss 13. Januar 2023


73. Militaria-Auktion

am 3. Juni 2023

Einlieferungsschluss 14. April 2023


74. Militaria-Auktion

am 2. September 2023

Einlieferungsschluss 14. Juli 2023


75. Militaria-Auktion

am 2. Dezember 2023

Einlieferungsschluss 13. Okt. 2023



Kunst-Termine 2023

18. Kunst-Auktion

am 28. Februar 2023

Einlieferungsschluss 13. Jan. 2023


19. Kunst-Auktion

am 30. Mai 2023

Einlieferungsschluss 14. April 2023


20. Kunst-Auktion

am 29. August 2023

Einlieferungsschluss 14. Juli 2023


21. Kunst-Auktion

am 28. November 2023

Einlieferungsschluss 13. Okt. 2023



Numismatik-Termine 2023

14. Numismatik-Auktion

am 28. Februar 2023

Einlieferungsschluss 13. Jan. 2023


15. Numismatik-Auktion

am 30. Mai 2023

Einlieferungsschluss 14. April 2023


16. Numismatik-Auktion

am 29. August 2023

Einlieferungsschluss 14. Juli 2023


17. Numismatik-Auktion

am 28. November 2023

Einlieferungsschluss 13. Okt. 2023